DJK TuS Hordel 1911 e.V.

Wende dich telefonisch unter
+49 (0)160 8451986 an uns
oder fülle unseren Online-Mitgliedsantrag aus.

U19 erneut Kreispokalsieger

Nachdem sich mittags unsere U15 gegen die SG Wattenscheid denkbar knapp mit 0:2 geschlagen geben musste, konnte Marcel Radkes U19 am Abend unter Flutlicht den Pokal von der Glücksburger Straße an die Hordeler Heide holen.
In einem denkbar knappen Spiel ging das Team von Concordia Wiemelhausen in der 21. Minute mit 1:0 in Führung. Die Antwort des ältesten Hordel-Nachwuchses ließ jedoch nicht lange auf sich warten.
Nur wenige Minuten später traf Cedrik Marcus Noack zum Ausgleich.

Anschließend versuchten die Hordeler die sehr tief stehenden Wiemelhausener zu überspielen. Leider ohne Erfolg. Nach 90min. steht es 1:1 und das bedeutet im Pokal ein direktes Elfmeterschießen.
Jetzt kam die Zeit von Deniz Kozak. Die ersten beiden Schüsse konnte Kozak stark parieren. Der Dritte war, unter die Latte geschossen, kaum zu halten. Nachdem der Gegner in Führung gegangen war und man in Simone Zaza-Manier ausgleichen konnte, war es erneut Kozak der parierte. Anschließend brachte Turgay Altuntas das Radke-Team in Führung. Wiemelhausen verschoss und die Partie war entschieden.

Glückwunsch an die Mannschaft sowie die Trainer Marcel Radke und Deniz Bozoglu!