DJK TuS Hordel 1911 e.V.

Wende dich telefonisch unter
+49 (0)160 8451986 an uns
oder fülle unseren Online-Mitgliedsantrag aus.

Dogan Mehmetoglou kommt vom VfL Bochum

Dogan Mehmetoglou wechselt an die Hordeler Heide!

Der 18-jähriger Youngster kommt von der U19 des Bochumer Talentwerks. Der Offensiv Allrounder spielte lange Jahre beim VfL Bochum und will jetzt bei der DJK neu durchstarten.

Jörg Versen zur Verpflichtung: “Wir freuen uns Dogan überzeugt zu haben und ihn bei uns im Team begrüßen zu können.”

Angesichts der vielen Ausfälle im Offensivbereich wird Dogan bereits am Freitag im Bochumer Stadtderby im Kader stehen.

#WillkommenDogan

Martin Bas übergibt VfL-Trikot

Martin Bas (links) und Familie Kemper

Anlässlich des Aufstiegs des VfL Bochum 1848 in die 1. Fussball Bundesliga versteigerte die DJK TuS Hordel 1911 e.V. ein Trikot des VfL Bochum mit den Unterschriften des Profikaders aus der Aufstiegssaison 2020/21. 

Viele Personen haben mitgeboten, aber nur einer konnte den Zuschlag bekommen.  
Am heutigen Tage wurde das Trikot nun an die Familie Kemper als Höchstbietenden übergeben.

Der Erlös der Auktion geht zu 100% an den Wir sind Hordel e.V. , welcher sich u.a. für Jugend- & Altenhilfe, Kunst & Kultur, Wohlfahrtswesen, Sport sowie Heimatpflege & Heimatkunde engagiert. 
Wir werden von der Geldübergabe in den nächsten Tagen berichten.

Wir gratulieren dem VfL Bochum zum Aufstieg in die 1. Bundesliga

© Christof Koepsel/Getty Images

#zusammenSindWirBochum
Eine Heimat, eine Stadt. Seit Tagen ist ganz Hordel (ausnahmsweise) in Blau und Weiss geschmückt. Überall hängen Fahnen und Wimpel. Der ganze Bochumer Stadtteil und die gesamte DJK TuS Hordel fieberte mit! Jetzt ist es endlich geschafft. Unser VfL steigt auf!
Der gesamte Verein der DJK TuS Hordel 1911 e.V. gratuliert dem VfL Bochum zu einer überragenden Saisonleistung und zum sensationellen Aufstieg in die 1. Fußball Bundesliga!
Nach elf Jahren in der Zweitklassigkeit heißen die Gegner an der Castroper Straße in der nächsten Saison u.a. FC Bayern München und Borussia Dortmund.