DJK TuS Hordel 1911 e.V.

Wende dich telefonisch unter
+49 (0)160 8451986 an uns
oder fülle unseren Online-Mitgliedsantrag aus.

Serie hält an – Remis im Derby

Foto: Svenja Hanusch / FUNKE Foto Services

Concordia Wiemelhausen
1:1 (0:1)
DJK TuS Hordel

Trotz winterlichen 2° und leichtem Wind kamen rund 300 Zuschauer auf die Anlage an der Glücksburger Str. um das Bochumer Stadtderby in der Westfalenliga zu sehen.

Blitzstart durch Peter Elbers

Der Start hätte kaum besser sein können für die DJK, nach wenigen Sekunden netzt Kapitän Peter Elbers zum 1:0. Anschließend übernahmen die Hausherren das Spiel und der Mannschaft von Holger Wortmann gelang es nicht seine Chancen auszuspielen. Mit der 1:0 aus der Halbzeitpause kommend war klar, dass die Gastgeber nunmehr alles versuchen werden um den Ausgleich zu erzielen. Bis zur 69. Minute gelang es der Hordeler Mannschaft dies zu verhindern. Durch einen Kopfball nach Eckstoß musste man dann allerdings doch den Ausgleich schlucken.
Im Anschluss kam es auf beiden Seiten zu keinen großen Chancen mehr.

Aufstellung:
Prebanic, Alati (46. Severich), Nemec, van der Heusen, Erdmann (90.+1. Mohammed), Elbers, Erdelt, Schürmann (74. Köhler), Can, Gronemeier, Ngankam Hontcheu (66. Deniz)

Bank:
Gerlach, Köhler, Tottmann, Deniz, Büscher, Severich, Mohammed

Die Hightlights und das komplette Spiel könnt ihr bei unserem Partner SportTotal.TV noch einmal genießen.

Tore:
0:1 Elbers (1.)
1:1 Schmidt (69. // Wiemelhausen)