DJK TuS Hordel 1911 e.V.

Wende dich telefonisch unter
+49 (0)160 8451986 an uns
oder fülle unseren Online-Mitgliedsantrag aus.

Interview mit dem neuen Cheftrainer

Datum: 26. September 2020 |  Kategorie:  1. Mannschaft


Seit Donnerstag ist es offiziell. Frank Benatelli ist neuer Cheftrainer der Grün-Weißen und übernimmt mit sofortiger Wirkung die Westfalenliga Mannschaft.
Wir haben uns nach den ersten Trainingseinheiten mit Frank zusammengesetzt und über die ersten Eindrücke seine Beweggründe und Ziele mit der Mannschaft gesprochen.
Wir finden dabei ist ein sympathisches Interview entstanden aber lest selbst:

Das Interview zum nachlesen

Hallo Frank, unsere Grün-Weiße Community ist ganz gespannt mehr von Dir zu erfahren. Daher freuen wir uns sehr dass du dir die Zeit genommen hast.

djk-hordel.de
Wie kam der Kontakt zur DJK zustande?

Frank Benatelli
Jörg Versen hatte mich schonmal während meiner Zeit als Scout für den VfL Wolfsburg vor zwei Jahren kontaktiert. Damals kam es für mich noch nicht in Frage. Jörg hat mich kürzlich erneut kontaktiert, daraufhin haben wir uns getroffen und ein erster Austausch fand statt.

djk-hordel.de
Wieso hast du dich für die DJK TuS Hordel entschieden?

Frank Benatelli
Hordel ist grundsätzlich ein sehr gut geführter Verein und gehört nach dem VfL Bochum und der SG Wattenscheid an die Dritte stelle in Bochum. Für mich war es eher eine Grundsatzentscheidung ob ich nochmal ein Traineramt annehme. Für mich war aber klar, dass wenn ich nochmal einen Trainerposten übernehme, es jetzt der richtige Zeitpunkt ist und so war für mich klar, dass ich es machen möchte.

djk-hordel.de
Wie würdest du dich persönlich beschreiben?

Frank Benatelli
Ich denke ich bin sehr bodenständig, sehr offen, klar heraus und jeder weiß woran er bei mir ist. Auf jeden Fall eine ehrliche Haut wie das im Ruhrpott so üblich ist.

djk-hordel.de
Was sind deine kurzfristigen Ziele mit der DJK?

Frank Benatelli
Naja, ich denke als Trainer sollte man immer eher längerfristig beurteilt werden. Schließlich braucht man eine zeit lang ehe gewisse Abläufe auch abgestimmt sind und umgesetzt werden. Das geht nicht von heute auf morgen. Jetzt kurzfristig geht es natürlich auch darum zu punkten um erfolgreich zu starten.

djk-hordel.de
Wie war dein erster Eindruck von der Mannschaft?

Frank Benatelli
Der erste Eindruck von der Mannschaft ist gut. Es ist eine engagierte Truppe. Ich bin überhaupt auch sehr positiv überrascht. Bei meiner Ankunft und Vorstellung am Donnerstag haben mich sehr viele Menschen begrüßt und freundlich empfangen, sodass ich mich sofort sehr wohlgefühlt habe.

djk-hordel.de
Vielen Dank für deine Zeit. Wir wünschen dir und uns eine gute gemeinsame Zeit.

Hier geht’s zum Video-Interview