DJK TuS Hordel 1911 e.V.

Wende dich telefonisch unter
+49 (0)160 8451986 an uns
oder fülle unseren Online-Mitgliedsantrag aus.

Ergebnisse des Nachwuchses vom Wochenende

Dreifache Tabellenführung

Durch die Siege der U14, U15 und U16 führen nun alle drei Teams die Tabelle an.

„Wir haben gegen einen stark aufspielenden Altjahrgang des TuS Stockum vor allem zu Beginn unsere Probleme gehabt, konnten allerdings im zweiten Durchgang mit etwas mehr Spielfluss zwei Angriffe erfolgreich ausspielen und gewinnen letztlich verdient.“ (D. Drews nach dem Sieg seiner U14).

Die U15 von Heiko Küpper kann sich auswärts gegen den Hombrucher SV durchsetzen und bleibt damit auch nach sieben Spielen ungeschlagen.

Das Team von Frank Tewes tut sich schwer gegen die JSG Herbede / Heven. Das Spiel dass aufgrund eines Vorfalls der Gäste unter besonderer Beobachtung des Bochumer Fussballkreises stand ging schließlich mit 2:1 an die Grün-Weißen.

Thomas Stillitanos U17 geriet durch einen eigentlich ungefährlichen Freistoß der Gäste in Rückstand, gleicht per Efmeter aus und geriet erneut in Rückstand. „Wir standen Defensiv gut und lassen aus dem Spiel heraus kaum etwas zu. Nach dem Ausgleich haben wir sogar Möglichkeiten in Führung zu gehen, ließen diese allerdings ungenutzt.“ resümiert der Trainer. Der Anschlusstreffer zum 2:3 setzte den Schlusspunkt. „Bis auf die Chancenverwertung und das Verteidigen der Standards war es hinsichtlich der mannschaftlichen Geschlossenheit und der Einstellung eine zufriedenstellende Leistung.“

HORDEL U11 – SC Weitmar 45
FC Neuruhrort U11 – HORDEL U10
RW Leithe U11 – HORDEL E3
Hombrucher SV U14 – HORDEL U15
HORDEL U13 – TSV Marl-Hüls
TuS Stockum U15 – HORDEL U14
HORDEL U16 – JSG Herbede / Heven U17
HORDEL U17 – Spvgg. Erkenschwick
FC Brünninghausen – HORDEL U19

6:2 (1:0)
1:1 (0:0)
9:3 (4:2)
2:3 (1:3)
1:0 (0:0)
0:2 (0:0)
2:1 (1:0)
2:3 (0:1)
1:0 (1:0)