DJK TuS Hordel 1911 e.V.

Wende dich telefonisch unter
+49 (0)160 8451986 an uns
oder fülle unseren Online-Mitgliedsantrag aus.

Dreimal Tabellenführung – Erfolgreicher Hordeler Samstag

Die U16 von Trainer Frank Tewes konnte auch im vierten Pflichtspiel einen Sieg einfahren und gewann souverän bei der U17 von Langendreer 04.

Lediglich die U13 musste sich knapp dem Tabellenführer aus Waltrop geschlagen geben. Alex Schreier bilanzierte „Wir haben erneut eine gute kämpferische Leistung gezeigt und waren in der 2. Halbzeit sogar am Drücker, doch leider wollte der Ausgleich nicht fallen.“

U16, U15 und U14 landen deutliche Auswärtssiege

Alle drei Teams konnten bisher alle Spiele für sich entscheiden und sind damit absolut zurecht Tabellenführer in Ihren Ligen.

U14 Trainer David Drews nach dem Spiel „Wir haben heute neben unserer Spielintelligenz gerade in der 1. Halbzeit auch eine starke Mentalität an den Tag gelegt.“ „Einzig die Chancenverwertung ist zu kritisieren, hier müssen wir einfach mehr draus machen“, so der junge Trainer.

Ebenfalls deutlich gewann die Mannschaft von Heiko Küpper auswärts beim SC Neheim wenngleich die Trainer nicht zufrieden sind mit der Leistung. „Zu Beginn haben wir einfach zu kompliziert gespielt und konnten somit nicht druckvoll spielen. Das 1:0 fällt nach einem Eckball.“

Drei Tore in fünf Minuten

In der 2. Hälfte spielten wir es dann zeitweise deutlich schneller was zu drei Toren innerhalb von fünf Minuten führte. Letztlich geht der Sieg dann auch in der Höhe in Ordnung. Wir müssen uns in der kommenden Woche allerdings deutlich steigern um gegen den punktgleichen Tabellenzweiten SC Verl ebenfalls etwas mitzunehmen.