DJK TuS Hordel 1911 e.V.

Wende dich telefonisch unter
+49 (0)160 8451986 an uns
oder fülle unseren Online-Mitgliedsantrag aus.

Derbysieg gegen Wanne-Eickel

Datum: 12. Oktober 2020 |  Kategorie:  1. Mannschaft


Foto: Bastian Haumann / FUNKE Foto Services

Eine famose erste Halbzeit legte den Grundstein für dein Heimsieg vergangenen Sonntag gegen den DSC Wanne-Eickel. Philipp Dragicevic erwischte einen guten Start und brachte die Grün-Weißen bereits in der 8. Spielminute in Führung. Der frühe Führungstreffer tat der Mannschaft von Frank Benatelli sichtlich gut. Erneut war es Dragicevic der in Minute 22 auf 2:0 erhöhte. Selbst der kurz darauf folgende Anschlusstreffer der Wanne-Eickeler brachte die Mannschaft nicht aus der Fassung. So waren es Muhamad Alati (38.) und abermals Philipp Dragicevic (41.) die noch vor der Halbzeitpause auf 4:1 erhöhten.

„Die erste Halbzeit war sehr gut von uns. Nach einer Stunde haben wir die Kontrolle verloren, und nach dem 4:3 haben wir dann ganz schön schlottrige Knie bekommen. Wir sind zum Sieg getaumelt, aber wichtig ist, dass wir ihn geholt haben. Das gibt Selbstvertrauen“

Frank Benatelli über den Derbysieg

Aufstellung
Zimmermann, Gyasi, Alati, Nemec, Erdmann, Balci, Kordt, Erdelt, Severich, Dragicevic, Kaya

Bank
Hendel, van der Heusen, Elbers, Dilek, Noack, Yeboah, Bozoglu

Tore
1:0 Dragicevic
2:0 Dragicevic
3:1 Alati
4:1 Dragicevic