DJK TuS Hordel 1911 e.V.

Wende dich telefonisch unter
+49 (0)160 8451986 an uns
oder fülle unseren Online-Mitgliedsantrag aus.

Aus im Viertelfinale

Datum: 19. Januar 2020 |  Kategorie:  1. Mannschaft


Bereits am Samstag stand die Endrunde des Sparkassen HallenMasters in der Rundsporthalle im Schatten des Ruhrstadions an. Das Aufgebot von Holger Wortmann tat sich zunächste schwer und kam in der Gruppenphase nur zu zwei Unentschieden gegen DJK Wattenscheid und CSV SF Linden. Das dritte Gruppenspiel gewann man dann mit 4:2 gegen BV Hiltrop und so zog man ins Viertelfinale ein. Der Gegner dort war der Ligakonkurrent Concordia Wiemelhausen. Das Spiel ging mit 0:2 verloren und besiegelte das Aus für die Grün-Weißen.

Fortan zählt die Vorbereitung auf die Rückrunde in der Westfalenliga

In den nächsten Tagen und Wochen liegt der Fokus also wieder auf dem Tagesgeschäft. Am Montag bekommt die Mannschaft einen freien Tag zur Regeneration.

Zwei Testspiele in der kommenden Woche

Bereits am Dienstag kommt CSV SF Linden an die Hordeler Heide zum Test. Anstoß der Partie ist um 19:30 Uhr im Hordeler Heide Stadion. Am Sonntag steht der zweite Test an, wenn RW Ahlen zu Gast ist. Anstoß der Partie gegen den Tabellendritten der Oberliga Westfalen ist um 15:00 Uhr.