DJK TuS Hordel 1911 e.V.

Wende dich telefonisch unter
+49 (0)160 8451986 an uns
oder fülle unseren Online-Mitgliedsantrag aus.

Trennung von Ex-Trainer Holger Wortmann endet endgültig in Disharmonie

Datum: 16. November 2020 |  Kategorie:  1. Mannschaft


Stellungnahme der DJK TuS Hordel zur Personalie Holger Wortmann

Ex-Trainer Holger Wortmann

Bochum-Hordel. Am Abend des 15. September hatte Holger Wortmann dem Vorstand der DJK TuS Hordel mitgeteilt, dass er aus beruflicher Überbelastung dem Verein ab sofort als Trainer nicht mehr zur Verfügung stünde.

Dass Holger Wortmann wenige Tage später als sportlicher Leiter eine neue Verpflichtung beim Hammer SV einging, löste in Hordel Irritationen aus.

Als Holger Wortmann Ende Oktober um Zusendung von aus seiner Sicht offenen Zahlungen bat, willigte die Führung der Fußballabteilung ein, verband dies aber mit der Bitte um ein persönliches Treffen an der Hordeler Heide. An dem von Holger Wortmann akzeptierten Termin warteten die Hordeler Verantwortlichen allerdings vergeblich auf ihren Ex-Trainer. Der hatte an Stelle seiner Person seinen ehemaligen Co-Trainer geschickt, damit dieser für ihn die Angelegenheiten regeln sollte.

Die DJK TuS Hordel findet es mehr als enttäuschend, dass eine vertrauensvolle, positive Zusammenarbeit auf eine solche Art und Weise beendet wurde.


Die DJK TuS Hordel beendet mit dieser Pressemitteilung das Kapitel und steht für weitere Auskünfte und Nachfragen nicht mehr zur Verfügung.